23 Kader-Auswahltalente des Bayerischen Radsportverbands trafen sich am Wochenende mit ihrem Trainer Stefan Böhm-Stork zum 3-tägigen Talent-Sichtungslehrgang am Adventure Campus der Hochschule in Treuchtlingen.
Auch der massive Wintereinbruch konnte die 7 Mädchen und 16 Jungs nicht hindern ihre Fähigkeiten im Radsport unter Beweis zu stellen. Das schneebedeckte Gelände rund um den Campus wurde dabei für die Schulung von Fahrtechnik und Kondition genutzt. Zudem gab es Übungseinheiten in der Kletterhalle und im Fitnessraum am Adventure Campus, sowie in der Altmühltherme.